close

Europa

Island – Hart aber herzlich

Prime-Snowboarding-Island-Cyril-Mueller-Opener

Wenn wir Alpenkinder an Snowboarden denken, träumen wir von tiefem Pulverschnee, verschneiten Bergpanoramen, Hightech-Liftanlagen, perfekt präparierten Pisten und frisch geshapten Snowparks. Wir denken an tiefblauen Himmel und Sonnencreme oder an Abfahrten durch märchenhaft verschneite Wälder. Wir sparen unser Geld auf Tages- und Saisonkarten hin und uns graut vor den Wucherpreisen auf den Berghütten und vor langen Liftschlangen. Wer im Winter in Richtung Island zum Snowboarden aufbrechen möchte, wird feststellen, dass Snowboarden nicht gleich Snowboarden ist. Ein Erfahrungsbericht aus der rauen Dunkelheit des isländischen Winters mit wärmender Herzlichkeit.

Weiterlesen

Pin It on Pinterest