close

Traumjob Bike-Ingenieur: Den ganzen Tag nur biken?

Die einen denken, Bike-Ingenieure sind Computer Nerds. Die anderen denken, dass man bei dem Job den ganzen Tag nur auf dem Bike sitzt. Wie ist es wirklich?

Das Berufsbild des Ingenieurs zeichnet sich in der Regel durch beständiges Geißeln der Computertastatur aus. Umso willkommener die Abwechslung, wenn es zwischen den Projektphasen immer wieder heißt: Finger an den Bremshebel statt auf die Tastatur! Doch ist das Privileg des bezahlten und gepflegten Geländeradfahrens in der Arbeitszeit nur für die wenigsten Arbeitnehmer greifbar. Glück für den, der in der Bike-Branche schafft.

Wie beispielsweise die beiden Entwicklungsingenieure Kai und Ronny sowie Produktmanager Dominik aus dem Hause Ghost. Weshalb und wie sie ihre bezahlten Arbeitsstunden mitunter auf dem Bike verbringen, zeigt diese Fotostory von einem ihrer Testings in Südtirol.

Die Entwicklung auf dem Papier ist das eine. Das eigene "Erfahren" das andere. Die Ingenieure von Ghost bei der Arbeit in Latsch.
Die Entwicklung auf dem Papier ist das eine. Das eigene „Erfahren“ das andere. Die Ingenieure von Ghost bei der Arbeit in Latsch.

Pin It on Pinterest