close

Trauminsel für Surfer – Bali-Insider Interview

Was ist das Schlechteste an Bali für einen Surfer?

Petra: Vermutlich die Crowds im Wasser. In der Hochsaison kann es ganz schön voll im Lineup werden. In der Regenzeit ist das Wasser dann leider sehr verschmutzt, und statt vielen Surfern findest du vor allem Müll im Lineup.

Gibt es etwas, das wirklich niemand auf Bali verpassen sollte?

Melissa: Die Bukit-Halbinsel. Die Gegend hat ihren ganz besonderen Flair. Hier spürt man die Magie des Surfens an jeder Ecke. Und die Partys hier darf man auch nicht verpassen. Gute Beachpartys gibt es im Cashew Treez, im Single Fin, am Thomas Beach und am Padang Padang Beach.

 

Die Bukit-Halbinsel mit ihren Spots darf sich kein Surfer entgehen lassen.
Die Bukit-Halbinsel mit ihren Spots darf sich kein Surfer entgehen lassen. Mehr Surftipps für Balireisende gibt es hier bei indojunkie.
Tags : Bali

Pin It on Pinterest