close

Top 5: Tragbare Grills – #4 Weber Jumbo Joe 18

Ganz vorne weg gesagt – diese Review wird ziemlich kurz ausfallen. Denn über diesen Klassiker muss man nicht viele Worte verlieren, um zu beschreiben, was für ein Traumgrill der Weber Jumbo Joe 18 ist. Der Name Weber bürgt eben für allerhöchste Qualität.

Der Weber Kugelgrill hat die villeicht größte Fangemeinde da draußen und das vollkommen zurecht! Außerdem ist er der erste echte Kohlegrill, den wir in dieser Top 5 vorstellen – also der „real deal“ für echte BBQ Fans! Sowieso ist Weber’s Kugelgrill eine absolute Berühmtheit unter den Kohlegrills. In so manchem Wortschatz hat das Wort „Weber“, das Wort „Grill“ schon komplett ersetzt. So berühmt sind die Grills aus Palentine, Illinois. Doch genug der Huldigungen, sprechen wir über die Fakten – denn seinen guten Ruf hat der Kugelgrill von Weber nicht von ungefähr. Hinzu kommt noch sein äußerst günstiger Anschaffungspreis von ca. 50,- Euro. Da kann man bedenkenlos zuschlagen!

Mit dem Jumbo Joe 18 gibt es das Kult-Modell aller Grills von Weber nun auch für unterwegs. Endlich!
Weber’s Kugelgrill ist DER Klassisker unter allen Grills. Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn! (Source: Ace Hardwear)

Mit dem Jumbo Joe 18 bekommen Weber-Fans nun endlich einen Kugelgrill für unterwegs und müssen dabei kaum Abstriche machen. Der Grillrost ist zum Beispiel genauso geräumig, wie man es von Weber’s Standard-Modellen kennt. Auch die Regulierung der Temperatur ist so easy, wie man es bei den herkömmlichen Kugelgrills von Weber gewohnt ist. Mit knapp 10 Kilogramm Gewicht kann man den Jumbo Joe 18 auch noch gerade so alleine zum Grillspot schleppen. Auf längeren Fußmärschen wäre ein zweiter Helfer wohl angebracht.

Bei den Pros und Kontras gibt es beim Weber eigentlich nicht viel zusammenzufassen. Denn das Konzept ist simpel und gut – es funktioniert einfach! Bevor wir Vor- und Nachteile zusammenfassen, lasst euch durch bewegte Bilder von Weber’s Qualität überzeugen.

Der Weber Jumbo Joe 18 in Aktion 1/3:


Pros:

– Handliche Größe für einen tragbaren Kugelgrill
– Sehr gute Temperaturregulierung
– Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis


Kontras:

– Die Kuppel könnte etwas geräumiger sein für großes Grillgut

Der Weber Jumbo Joe 18 in Aktion 2/3:


Alle Fakten auf einen Blick:

– ca. 160 cm² Grillrost
– Unter 10 Kilo Gewicht
– Porzellanversiegelte Metallkonstruktion
– Belüftungsschacht
– Steht sicher auf drei Füßen
– Verschließbarer Luftabzug in der Kuppel
– Grill schließt ab und lässt so die Glut erlöschen
– Kuppel lässt sich zum Transport verriegeln
– Made in USA

Fazit:

Als echter BBQ-Pitboy kann mein Fazit für den ersten Kohlegrill in der Top 5 nur positiv ausfallen – zumal es sich hier um die Ikone, den Weber Kugelgrill, schlechthin handelt. Der Weber Kugelgrill ist wahrscheinlich der meistverkaufte Grill weltweit und nun können wir diesen dank des Jumbo Joe 18 mit auf Reisen nehmen. Zwar gab es schon zuvor portable Grills von Weber, doch war das Belüftungssystem bei den älteren Modellen noch nicht ganz ausgereift. Der untere Teil des Grills hat nun also ein „facelift“ erhalten, wodurch diese Probleme der Vergangenheit angehören. Von der Auflagefläche des Grillrosts her lässt der Weber Grill kaum Wünsche offen. Durch die etwas niedrige Kuppel ist der Platz nach oben limitiert. Dort könnte es für einen ganzen Broiler schon eng werden. Da haben andere Modelle der Top 5 mehr Unterschlupf zu bieten.

Der Weber Jumbo Joe 18 in Aktion 3/3:

Doch das sollte dem Gesamteindruck nur bedingt schaden. Wenn ihr klassisch auf Kohle grillen wollt, ist der Weber Jumbo Joe 18 eure erste Wahl. Der „Joe“ ist allerdings nicht der einzige klassiche Grill in der Top 5. Damit Kohlekindern eine Alternative geboten ist, hat es ein zweiter, mit Kohle betriebener Grill auf diese Liste geschafft – unsere #5 der Top 5, der Cobb Premier…

Tags : BBQCamping GrillJumbo Joe 18Top 5Tragbare GrillsWeberWeber Grill

Pin It on Pinterest