close

Stroke Art Fair München (mit The Bakery Snowboards!)

Lust auf junge Kunst? Auf Unangepasstes, Kreatives, Frisches? Dann könnte die STROKE in München genau das Richtige für euch sein. Und mit den Jungs von The Bakery Snowboards ist in diesem Jahr zum ersten Mal auch Snowboarden mit dabei.

© Stroke
© Stroke

STROKE ist Deutschlands führende Messe für Neue Zeitgenössische Kunst und verbindet wie kein anderes Format den inhaltlichen und qualitativen Anspruch einer klassischen Verkaufsschau mit der Energie und der Lebenslust einer neuen Generation von Kunstschaffenden und Kunstinteressierten.

  • Mittwoch, 9.5.18
    • 20.00 bis 22.00 Uhr
  • Donnerstag, 10.5.18
    • 12.00 bis 20.00 Uhr
  • Freitag, 11.5.18
    • 12.00 bis 20.00 Uhr
  • Samstag, 12.5.18
    • 12.00 bis 20.00 Uhr
  • Sonntag, 13.5.18
    • 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Erwachsene: 12,- Euro
  • Ermäßigt: 10,-  Euro
  • Kinder: bis 16 Jahre frei

 

  • Hunde an der Leine erlaubt
  • Fotografieren erlaubt

„Streetart, Urban Art, Neue Zeitgenössische Kunst – egal wie sie genannt wird: Unsere Kunst ist jung, unvoreingenommen, inspirierend und läßt sich in keine Schublade zwängen“ – so beschreibt sich die Stroke selbst. „Installationen, Projekte, Live-Paintings, kleine Konzerte, Foodmarket und Art-Partys machen STROKE wieder zu einem der spannendsten und wichtigsten Kunst-Events des Jahres.“

Wenn ihr euch jetzt fragen solltet, was das Ganze mit Snowboarden zu tun hat, haben wir drei Worte als Antwort: The Bakery Snowboards. Die junge Münchner Brettschmiede, mit denen wir uns in unserer Alpen-Ausgabe unterhalten haben, hat vier ziemlich coole Ideen für diesen Anlass umgesetzt:

  1. Beerboard – Der Name ist Programm. Ein Powshape in Form einer Bierflasche.
  2. Powalarm – Eine klassische Installation und ein Muss im Wohnzimmer jedes passionierten Snowboarders
  3. Riders Fountain – Auf den ersten Blick ein normales Snowboard. Aber im Riders Fountain sind 2 nachfüllbare Schnapstanks eingebaut, die über je einen kleinen Messinghahn gezapft werden können
  4. Good Times – Das Board im Marmor Design verfügt über eine groß dimensionierte Sanduhr, die je nach Position eine handgezeichnete Illustration aufdeckt

Die Jungs eröffnen um 18 Uhr ihre Vernissage mit einem Bierempfang (standesgemäß!) direkt in ihrer Werkstatt, bevor nebenan um 20 Uhr die offizielle Eröffnung der STROKE beginnt.

Pin It on Pinterest