close

Patagonia Films presents: Treeline (Teaser & Premieren-Daten)

Im Rahmen der Store-Eröffnung feiert auch der neue Film von Patagonia „Treeline“ Weltpremiere. Ein Film über Bäume und über uns.

Für „Treeline“ haben sich die Filmemacher aufgemacht, drei außergewöhnliche Wälder zu besuchen und kennenzulernen: in Japan, British Columbia und Nevada. An jedem Ort werden sie von Menschen begleitet, die eine ganz besondere Beziehung zum Wald haben. In British Columbia geht es um die Wissenschaft der Baumkommunikation, in Japan um „Kami“ und „Kodama“, die Waldgeister Hokkaidos, und in Nevada stoßen Wissenschaftler dazu, die sich der Aufgabe gewidmet haben, das, was die Bäume uns sagen und an Wissen über das sich ändernde Klima vermitteln können, zu übersetzen. Der rote Faden, der sich dabei durch den Film zieht, ist das simple, verspielte Gleiten durch tief verschneite Wälder. Denn auch das ist eine besondere Beziehung zum Wald, zur Natur.

Taro Tamai, Snowsurfer, Patagonia-Ambassador & Gründer von Gentemstick, an seinem Lieblings-Ort: Dem Wald | © Patagonia
Taro Tamai, Snowsurfer, Patagonia-Ambassador & Gründer von Gentemstick, an seinem Lieblings-Ort: Dem Wald | © Patagonia

Treeline: Premieren-Tour

Ein Film über unsere ältesten Lebensgenossen auf der Erde: die Bäume | © Patagonia
Ein Film über unsere ältesten Lebensgenossen auf der Erde: die Bäume | © Patagonia

Persönlichkeiten im Film: Taro Tamai (Japan), Konami Tsukamtoto (Japan), Akihikio Tamaki (Japan), Leah Evans (British Columbia), Suzanne Simard (British Columbia), Connie Millar (Nevada), Michael Cohen (Nevada)
Locations: Honshu und Hokkaido; British Columbia; Great Basin Nationalpark in Nevada
Director: Jordan Manley
Producer: Laura Yale
Script Supervisor: Daniel Irvine

>> patagonia.com

Tags : Patagonia

Pin It on Pinterest