close

Locationcheck Koblenz

Bikepark-Action rund um Koblenz

Einen Bike- oder Trailpark gibt es in Koblenz selbst zwar nicht, aber der Nächste ist nicht weit weg. Das nur 20 Kilometer entfernte Bad Ems hat einen Bikepark, der zwar ohne Lift, dafür aber mit privatem Shuttle an Wochenenden und Feiertagen auskommt. Mit 5 Euro pro Shuttlefahrt ist es zwar relativ teuer, dafür macht die Strecke mit Anliegern, Northshore-Parts und Sprüngen aber richtig Laune. Ansonsten kann man natürlich auch etwas für die Fitness machen und mit Muskelkraft den Berg wieder hochtreten. Mit viel Engagement schaufeln hier Freiwillige seit dem Jahr 2015. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, der Park hat zwar nur eine Strecke, diese ist dafür aber sehr vielfältig und nahezu von jedem fahrbar.

Auch der Bikepark von Slopestyle-Ass Amir Kabani liegt in greifbarer Nähe, direkt am Rhein im ebenfalls nur 20 Kilometer entfernten Boppard. Fortgeschrittenes Fahrkönnen ist hier Pflicht, dafür kommen aber auch echte Profis wie Amir auf ihre Kosten. Ein anspruchsvoller Dirt Jump und eine 1,1 Kilometer lange Freeride-Strecke fordern alles von Fahrer und Material. Wer sich den Aufstieg sparen möchte, kann den Lift nutzen. Boppard ist aber nicht nur wegen des Bikeparks einen Besuch wert. Sehr viele Trails abseits des offiziellen Parks versprechen jede Menge Spaß, einige davon sind auch mit der Eisenbahn erreichbar, die sich bis auf den Hunsrück schlängelt. Wer etwas fitter ist und längere Touren mag, kann von Koblenz auch in den Westerwald, die Eifel oder den Hunsrück fahren. Hier bieten sich weitere unzählige Möglichkeiten für Mountainbike-Touren.

Tags : Koblenz

Pin It on Pinterest