close

Julbo: Im Königreich der Vulkane

Eine Nacht unter Sternen

Tanzende Nordlichter über dem Biwak | © Julbo/Klaus Polzer
Tanzende Nordlichter über dem Biwak | © Julbo/Klaus Polzer

Was wäre eine Reise in den großen Norden ohne eine Nacht im Zelt? Manuela Mandl: „Am Abend bleiben wir lange draußen, denn der Sonnenuntergang ist unglaublich schön, wie von einer anderen Welt. Nachdem es aber auch zünftig kalt ist, bereiten wir unsere Tütennahrung im Zelt zu und vertilgen Unmengen an Cookies. Zum Aufwärmen bauen wir in der Nacht noch eine Sprungschanze und beim Zähneputzen danach ist der Himmel in einen seltsamen grünen Schleier gehüllt Ist das jetzt ein Polarlicht? Minuten später erreicht das Schauspiel seinen Höhepunkt: Grüne Flammen tanzen über den Sternenhimmel. Es ist erstaunlich, wie schnell sich dieses Licht bewegt und immer wieder seine Form verändert. In Wirklichkeit sind die Nordlichter noch viel beeindruckender, als ich mir das vorgestellt habe.”

>> Weiter geht’s per Schiff

Tags : Island

Pin It on Pinterest