close

Die Top 5 Flowtrails in Graubünden

Mit dem Frühling kommt die Lust auf große Biketrips zurück. Wir haben die Top5 Flowtrails in Graubünden für dich zusammengestellt als kleine Inspiration!

Graubünden, das ist die Südost-Schweiz mit den bekannten Städten Chur, Davos und St. Moritz. Dass die Schweizer wissen, wie Trails für Mountainbiker aussehen müssen, ist bekannt. Und so ist es auch kein Wunder, dass die International Mountain Bike Association (IMBA) den Alps Epic Trail Davos zu einem der besten Trails der Welt gekürt hat.

Eine Reise lohnt also auf jeden Fall und wir zeigen dir die Top5 Flowtrails in Graubünden.

Westside Tour

Die Tour Nr. 612 beginnt mit zwei Bergbahnen von Lenzerheide hinauf zum Piz Scalottas. Zum Warmfahren gibt es eine 4 Kilometer lange, teilweise steile Abfahrt nach Churwalden. Entlang der Höhenkurve für der schöne Singletrail vorbei an der Junehütte mit einem tollen Ausblick über das Tal. Von Churwalden bringt einen die neue Panoramabahn Heidbüel wieder den Berg hoch. Die darauf folgende Abfahrt zum malerischen Heidsee ist Fahrspaß pur! Und zum Abschluss und Abkühlung lädt der Heidsee zum Baden ein.

Top 5 Flowtrails Graubünden Schweiz
Viel Flow auf der Westside Tour in Lenzerheide

Schwierigkeit mittel
Distanz
29 km
Höhenmeter
280 HM
Tiefenmeter
1.800 HM

Tags : FlowtrailsGraubünden

Pin It on Pinterest