close

Die besten Flowtrails der Alpen

Perfekte Kurvenradien, smoothes Biken und ein breites Grinsen: Das ist Flow. Wir stellen euch die besten Flowtrails der Alpen vor.

Technisch, verblockt und Unterarmkrämpfe. Das kann auch mal ziemlich Spaß machen. Aber nicht Jedermann will sich ständig physisch wie psychisch ans Limit bringen. Smoothes Zirkeln und perfekte Kurvenradien, die einem unweigerlich ein breites Grinsen ins Gesicht zaubern, sind nicht nur was für Anfänger. Auch Cracks können hier richtig Spaß haben und Style und Tempo verbessern.

Nach den 5 besten Bikeparks für Einsteiger stellen wir euch die besten Flowtrails der Alpen vor!

Petzen: Flow Country Trail

Im österreichischen Kärnten schlängelt sich Europas längster Flowtrail durch den Wald: 12 (!) Kilometer. Dazu wurde er 2014 von der International Mountainbike Bicycling Association (IMBA) als der beste Flow Trail 2014 ausgezeichnet. Die Bahn bringt den Biker zum Einstieg und der Trail anschließend mit unzählige Tables, Anliegern und Steilkurven über den Südkärntner Hausberg wieder ins Tal.

Mehr Informationen: www.petzen.net

Tags : AlpenFlowtrails

Pin It on Pinterest