close

Abkühlung gefällig? Verrückter Mountainbiker fährt Staumauer hinab

Ein Mountainbiker fährt mit einem Downhillbike eine 60 Meter hohe Staumauer hinab. Wer gibt nach, die Wasseroberfläche oder der Fahrer?

Dieser Stunt des Slowenen Primoz Ravnik ist zweifellos in die selbe Kategorie einzuordnen, wie der legendäre Loop of Doom. Anders als Matt MacDuff kommt Primoz Ravnik bei seinem Versuch, eine 60 Meter hohe Staumauer hinunter zu fahren ohne ernsthafte Verletzungen davon. Wie durch ein Wunder, möchte man meinen, wenn man sich dieses unglaubliche Videomaterial anschaut.

Mit dem Bike die Staumauer runter – Hinter den Kulissen

Was als GoPro-Aufnahme schon schrecklick steil aussah, wirkt mit einer gewöhnlichen Kamera aus verschiedenen Perspektiven gefilmt noch viel gruseliger, wie diese Behind-The-Scenes Aufnahmen zeigen:

Wenn dir das noch nicht genug Nervenkitzel war, dann zieh dir den völlig geisteskranken Loop of Doom von Matt MacDuff rein!

Pin It on Pinterest